yourDream.wedding

Nutzungsbedingungen

1 Präambel

Andrea Bürger / Heartbeat-Wedding / Kitzbühel.wedding Am See 14c, 6370 Kitzbühel (kurz „Betreiber“) betreibt eine Internetplattform im Rahmen der Homepage www.kitzbühel.wedding und den dazu Länderspezifischen Endungen.

Seitens des Betreibers wird www.kitzbühel.wedding zur freiwilligen und unverbindlichen Benutzung ohne Gewähr angeboten. Durch www.kitzbühel.wedding soll es den Partnern des Betreibers (kurz „Partner“) ermöglicht werden, Werbepartner zu gewinnen, Dienstleister zu verbinden, Werbung zu platzieren, Dienstleistungen zu vermitteln, sowie Dienstleistungen verkaufen, etc. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen finden auch auf alle anderen Dienste Anwendung, welche auf der Homepage www.kitzbühel.wedding sowie auf den Sub-Homepages angeboten werden, auch wenn nicht ausdrücklich hierauf verwiesen wird.

Der Betreiber stellt die Dienste freiwillig und ohne jegliche Verpflichtung zur Verfügung; es steht ihm jederzeit frei, diese Dienste ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise einzustellen, abzuändern oder zu ergänzen. Allfällige Schadenersatzansprüche von Partnern – aus welchem Rechtsgrund auch immer – werden daher vollumfänglich ausgeschlossen.

Dem Betreiber steht es jederzeit frei, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen – auch einseitig und ohne Vorankündigung – abzuändern oder zu ergänzen. Auf die Nutzung der Dienste kommen die Nutzungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung zur Anwendung; die jeweils gültige Fassung ist auf der Homepage www.kitzbühel.wedding abrufbar.

Allfällige Allgemeine Geschäftsbedingungen der Partner finden keine Anwendung auf die Nutzung der Dienste.

2 Beschreibung der Dienste

Voraussetzung für die Nutzung von www.kitzbühel.wedding durch den Partner ist die Registrierung mit einer Benutzerkennung und einem Passwort (kurz „Account“); diese erhält der Partner vom Betreiber.

Die Daten für die Zugangsberechtigung sind vom Partner vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Sollten diese Daten durch Verschulden des Partners missbraucht werden, so haftet dieser für eventuell entstandene Schäden.

Mit der Registrierung oder sonstiger Verwendung der derart zur Verfügung gestellten Informationen durch den Partner werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen vom Partner ausdrücklich und verbindlich anerkannt.

Der Partner hat keinen Anspruch auf permanente Erreichbarkeit von www.kitzbühel.wedding, es bleibt dem Betreiber jederzeit freigestellt, den Server zeitweise oder dauerhaft abzuschalten sowie die dort gespeicherten Inhalte zu verändern, zu löschen oder zu erweitern. Die benötigte Internet- Browser-Software hat sich der Partner selbst zu beschaffen. Der Partner trägt die Kosten, die beim Down- und Upload an Provider- und Telekommunikationsgebühren entstehen, selbst.

Im Rahmen von www.kitzbühel.wedding soll es den Partnern ermöglicht werden, , Dienstleistungen zu vermitteln, Werbung zu platzieren, Dienstleister zu generieren, sowie Produkte und Dienstleistungen verkaufen. Die Dienste werden den Partnern zur Verfügung gestellt; dies unter jederzeitiger einseitiger Widerrufbarkeit der Registrierung und der Benutzung von www.kitzbühel.wedding durch den Betreiber nach eigenem Ermessen und ohne dass es hierzu des Vorliegens von Gründen bedarf. Die Partner nehmen insbesondere ausdrücklich zur Kenntnis, dass es dem Betreiber nach eigenem Ermessen freisteht, auch ohne Vorliegen zwingender technischer Gründe, jederzeit Daten teilweise oder gänzlich zu löschen.

3 Haftungs- und Gewährleistungsausschluss

Der Betreiber übernimmt keine Haftung und Gewähr – welcher Art auch immer – für die Aktualität, Vollständigkeit, Pünktlichkeit, Verfügbarkeit, Genauigkeit oder Richtigkeit der – auch von den Partnern – auf www.kitzbühel.wedding oder auf den diesbezüglichen Sub- oder Zusatz-Homepages bereitgestellten Daten und Informationen.

Für Fehler an Hard- und Software sowie für deren Fehlfunktionen oder fehlende Funktionen derselben, die bei der Online-Anwendung der Dienste

von www.kitzbühel.wedding entstehen, oder für sonstige Schäden, insbesondere auch solche, die bei der Verwendung von Dritten zur Abspeicherung entstehen, übernimmt der Betreiber keine Haftung.

4 Haftung der Partner

Jeder Partner trägt die volle, insbesondere inhaltliche Verantwortung für die über seinen Account verfassten und im Zusammenhang mit www.kitzbühel.wedding veröffentlichten Beiträge, Informationen und Daten jeglicher Art sowie für alle anderen Veröffentlichungen im Rahmen von www.kitzbühel.wedding.

Der Partner sichert dem Betreiber zu, dass sämtliche Informationen, Daten, Werke, Bilddaten und sonstige Inhalte und Dateien, welcher Art auch immer, die über seinen Account bei www.kitzbühel.wedding auf der Internetplattform des Betreibers veröffentlicht werden, insbesondere den gesetzlichen Vorgaben und diesen Nutzungsbestimmungen nicht widersprechen und frei von jeglicher rechtlichen Beschränkung durch Dritte sind. Letzteres trifft insbesondere Urheberrechte, Kennzeichenrechte, Namensrechte, Bildnisrechte, Wettbewerbsrechte, Marken-, Patent- oder Gebrauchsmusterrechte, etc.

Der Partner verpflichtet sich und sichert ausdrücklich zu, dass innerhalb von www.kitzbühel.wedding alle geltenden einschlägigen Gesetzesbestimmungen zu beachten und einzuhalten sind.

Der Partner hält den Betreiber, insbesondere auch im hier angeführten Zusammenhang, bei jeglicher Inanspruchnahme durch Dritte, insbesondere wegen Verstoßes gegen Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen, gesetzliche Vorgaben und Verbote völlig schad- und klaglos. Dies gilt auch für Kosten der Rechtsverteidigung seitens des Betreibers.

5 Einbeziehung Dritter

Der Betreiber ist berechtigt, Dritte, insbesondere mit der Erbringung seiner Wartung und Betreuung von Teilen oder des gesamten Leistungsspektrums

seiner Dienste im Rahmen der Internetplattform, insbesondere von

www.kitzbühel.wedding, zu beauftragen.
Der Datenschutz (siehe Punkt 8.) bleibt davon unberührt.

6 Elektronische Angriffe

Elektronische Angriffe, welcher Art auch immer, auf die Plattform, die Datenbank, das Netzwerk oder sämtliche damit im Zusammenhang stehenden Daten des Betreibers oder auf die Daten einzelner Partner sind streng untersagt.

Jeder elektronische Angriff führt zu einem sofortigen Ausschluss des Partners und wird jedenfalls zivil- und strafrechtlich verfolgt.

7 Sonstige Bestimmungen

Sollten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt; solche Bestimmungen werden automatisch durch gültige und durchsetzbare ersetzt, die den beabsichtigten Zweck rechtlich zulässig weitestmöglich erreichen.

Sämtliche Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit der Nutzung der Homepage www.kitzbühel.wedding sowie den Sub-Homepages und der Dienste werden ausschließlich durch das sachlich für A-6370 Kitzbühel zuständige Gericht entschieden; der Betreiber kann den Partner auch an jedem anderen gesetzlichen Gerichtsstand gerichtlich in Anspruch nehmen.

Es wird ausdrücklich österreichisches Recht mit Ausnahme des österreichischen Internationalen Privatrechts und der Bestimmungen des UN- Kaufrechts vereinbart.

8 Datenschutz und Datenverarbeitung

Die für die Geschäftsbeziehungen relevanten personenbezogenen Daten des Vertragspartners (Benutzername/ Synonym, E-Mail-

Adresse, Passwort, Vor- und Zuname (Firmenname), Geburtsdatum, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Bundesland, Land, Telefonnummer UID (Firma), jegliche Art von Bezahlungsdaten (Kreditkarte, EC-Karte usw.) etc.) werden von www.kitzbühel.wedding gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung, insbesondere für die Kommunikation, für die Rechnungslegung, für die Durchführung von Buchungen etc., gespeichert und verarbeitet. Zur Bearbeitung allfälliger Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche werden die Daten für 40 Monate ab dem Datum des jeweiligen Vertragsabschlusses gespeichert und anschließend gelöscht.

Kitzbühel.wedding behält sich weiters gemäß § 107 Abs 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO vor, die vorgenannten personenbezogenen Daten für eigene Werbezwecke dauerhaft zu speichern und für die Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu Leistungen und Angeboten von kitzbühel.wedding per Post oder per E-Mail zu nutzen. Der Partner kann der Verarbeitung seiner Daten zu diesem Zweck bei deren Erhebung sowie jederzeit danach durch eine E-Mail an Privatperson: anfrage@kitzbühel.wedding Firmen: partner@kitzbühel.wedding widersprechen.

Soweit dies nicht für die Vertragsabwicklung erforderlich ist, werden die Daten des Partners nicht an Dritte weitergegeben. Für die Vertragsabwicklung erforderlich ist insbesondere die Weitergabe von Daten an Betriebsinterne Strukturen, Steuerkanzlei usw. Erforderlich kann weiters die Weitergabe an ein Inkassobüro oder einen Rechtsanwalt sein.

Der Partner hat ein Recht auf Auskunft über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, auf Datenübertragbarkeit, auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sowie auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Der Partner kann diese Rechte durch eine E-Mail Privatperson: anfrage@kitzbühel.wedding Firmen partner@kitzbühel.wedding ausüben.

Schließlich hat der Partner ein Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at, www.dsb.gv.at).

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.